Gemeinde Auenwald

Seitenbereiche

Rathaus & Service

Steuern & Gebühren

Auf einen Blick

Öffentliche Abgaben sind alle Geldleistungen, die der Bürger aufgrund von Rechtsvorschriften an den Staat oder an staatliche Einrichtungen abzuführen hat. Die öffentliche Abgaben lassen sich in folgende drei Gruppen einteilen:

Steuern: Ihr Kennzeichen ist, dass die Pflicht zur Zahlung (Steuerpflicht) an das Vorliegen bestimmter Tatbestände gebunden ist und nicht an eine Gegenleistung der Gemeinde.

Gebühren: Gebühren lassen sich unterscheiden in Verwaltungs- und Benutzungsgebühren. Sie fallen an, wenn eine bestimmte Leistung in Anspruch genommen wird.

Beiträge: Beiträge sind zu entrichten, wenn eine Leistung von der Gemeinde bereitgestellt wird, unabhängig von der konkreten Inanspruchnahme. Sie stellen einen Aufwandsersatz für eine mögliche Inanspruchnahme dar.

Steuern & Gebühren

Grund- & Gewerbesteuer

Hebesatz Grundsteuer A (Landwirtschaft) 

320 v.H.

Hebesatz Grundsteuer B 

360 v.H.

Hebesatz Gewerbesteuer 

360 v.H.

Hundesteuer 

1. Hund jährlich

108,00 Euro

2. Hund und weitere jährlich

216,00 Euro

Gefährlicher Hund

691,00 Euro

Wasser 

Verbrauchsgebühren 
+ 7 % MwSt

2,00 Euro/m³

Grundgebühr (monatlich) 
pro Zähler (3 und 5 m³/h) + 7 % MwSt

5,00 Euro 

Abwasser

Schmutzwassergebühr

2,44 Euro/m³ 

Niederschlagswassergebühr

0,39 Euro /
m² versiegelte Fläche

Wasserversorgungs- & Abwasserbeiträge

Wasserversorgungsbeitrag:

pro m² Nutzungsfläche

3,86 Euro

Abwasserbeitrag pro m² Nutzungsfläche:

Kanalbeitrag

6,88 Euro

Klärbeitrag

1,02 Euro

Kindergartengebühren

Die aktuellen Gebühren finden Sie unter der Rubrik "Kinder & Schulen".