Gemeinde Auenwald

Seitenbereiche

Kultur & Freizeit

City-Mobil

Das "Bussle" für Vereine, Kindergärten und andere Institutionen

Citymobil
Citymobil

Die Gemeinde Auenwald hat für die Jugendfeuerwehr, für Fahrten der Senioren u.a. im Rahmen der Aktion Miteinander, für unsere Kindergärten, den Bauhof und die Verwaltung, sowie zur Unterstützung der Jugendarbeit unserer Vereine, Kirchen und Organisationen im April 2010 einen eigenen Bus erhalten. Das durch die Firma MOBIL Sport- und Öffentlichkeitswerbung GmbH für 5 Jahre zu Verfügung gestellte Auto wird von örtliche Firmen und Unternehmen durch Werbung auf dem Fahrzeug finanziert.

Das Citymobil wird den örtlichen gemeinnützigen Vereinen und Organisationen sowie für Zwecke der Gemeinde Auenwald vor allem zum Personentransport in Erfüllung ihrer satzungsmäßigen Aufgaben überlassen.

Da das Citymobil keine öffentliche Einrichtung ist, besteht kein Benutzungsanspruch. Die Benutzung des Fahrzeugs ist deshalb im Rathaus unter der Telefonnummer 07191 5005-11 rechtzeitig vor dem gewünschten Benutzungstermin anzumelden. Bei mehreren Anmeldungen für denselben Tag bzw. Zeitpunkt gilt die Reihenfolge der Anmeldung.

Für die Benutzung des Fahrzeuges werden Benutzungsentgelte nach Benutzungsdauer sowie je gefahrenen und im Fahrtenbuch nachgewiesenen km abgerechnet.

pro Tag incl. 30 km      

15,00 Euro incl. des Kraftstoffs

über 30 km je weiteren km     

0,20 Euro

bei Gesamtnutzung über 400 km  für die Mehrkilometer über 400 km

0,15 Euro

Bei einer Nutzung an mehr als einem Tag kommen je weiteren Tag 15,00 Euro dazu (ohne Inklusiv-Kilometer).

Die Kilometer-Pauschale beinhaltet alle Betriebskosten (ohne Kraftstoff, wenn mehr als 30 km Fahrtstrecke) des Fahrzeuges. Den Sponsoren gilt ein herzliches Dankeschön!

Unsere Sponsoren:

Sponsoren
Sponsoren